Reise buchen ohne Risiko Mehr Erfahren
Auslandsjahr Amerika

Auslandsjahr Amerika

Auslandsjahr Amerika

Ist in den USA wirklich in jedem zweiten Vorgarten die Nationalflagge gehisst? Isst man dort tatsächlich nur Fast Food? Und gibt's in Kanada nichts anderes als Elche und Eishockey? Die Antworten auf deine Fragen findest du beim Auslandsjahr in Amerika schnell selbst heraus. Außerdem siehst du, was in den Blockbuster-Filmen oft ungeteilt bleibt: Den ganz normalen amerikanischen Alltag, der in Wahrheit viel spannender ist als die ganzen Vorurteile oder Action nach Drehbuch.

Möglichkeiten für ein Auslandsjahr in Amerika

Auch das alltägliche Leben hält beim Auslandsjahr in Amerika viele neue Erlebnisse und tägliche Überraschungen bereit. Je nachdem, wo du dein amerikanisches Auslandsjahr verbringst, kannst du in den USA beispielsweise den Walk of Fame entlang bummeln, auf dem Empire State Building die eindrucksvolle Aussicht auf New York genießen oder atemberaubende Naturschönheiten wie den Grand Canyon bewundern. In Kanada warten wilde, unberührte Natur auf dich, aber auch Multikulti-Großstädte wie Vancouver oder Toronto. Amerika ist so riesig, dass es in Kultur, Klima und Landschaften enorme Unterschiede zwischen Osten und Westen, Norden und Süden gibt. Beim Auslandsjahr in Amerika lernst du einen Kontinent voller Kontraste kennen.

Dein Auslandsjahr in Nordamerika:

Um in Amerika den Duft der Freiheit zu schnuppern, musst du deinem Leben aber nicht als Aussteiger komplett den Rücken kehren. Ein Auslandsjahr in Amerika lässt sich perfekt in deine schulische oder praktische Ausbildung integrieren. Du kannst zum Beispiel bei einem Auslandspraktikum in Amerika unter anderem deine Englischkenntnisse verbessern. In Amerika kannst du aber auch schon als Schüler erste Auslandserfahrungen sammeln. Den amerikanischen Schulalltag abseits der bekannten Teenie-Komödien und Klischees erlebst du beim Schüleraustausch in Amerika hautnah. Coole Fächer, ein starker Schulzusammenhalt, Team-Sportarten, Nachmittage in Malls oder beim Bowling und eine Gastfamilie, die dich als neues Mitglied ins Herz schließen wird, warten auf dich.  

Neben den USA kannst du dein Auslandsjahr Amerika natürlich auch in Kanada als Teil Nordamerikas verbringen. Bei einem Work and Travel Aufenthalt in Kanada bekommst du die Chance, beim Arbeiten und Reisen ein Land voller Naturschönheiten zu erkunden, das seinem schillernden Nachbarn in nichts nachsteht.

Dein Auslandsjahr: Werde Schüler an einer High School

Vokabeln pauken auf Hawaii, Mathematikunterricht über den Dächern New Yorks oder Ski fahren im Unterricht in Ontario - das klingt alles zu verrückt, um wahr zu sein? Ganz und gar nicht. Beim Schüleraustausch in Amerika kann das alles nicht nur Wirklichkeit, sondern sogar dein Schulalltag werden.

Schulen in Amerika bieten dir nicht nur attraktive Standorte in beliebten Urlaubsregionen oder Metropolen, sondern auch zahlreiche exotische Fächer, nebenschulische Aktivitäten und viel Gelegenheit, Neues auszuprobieren und neue Talente zu entdecken!

Dabei erlebst du den typischen amerikanischen "School Spirit" mit einem engen Zusammenhalt der Schule und in deiner Gastfamilie das typische amerikanische Leben - authentischer könnte dein Auslandsjahr in Amerika kaum sein!

Work and Travel

Du bist schon 18 Jahre alt oder älter und willst ein echtes Abenteuer, viel reisen und Amerika ein ganzes Jahr lang so intensiv kennenlernen wie nur möglich? Du möchtest keine Pauschalreisen, sondern nur das tun, wozu du Lust hast und selbst bestimmten, wo du am nächsten Morgen aufwachst? Dann ist ein Work and Travel Aufenthalt genau das, wonach du gesucht hast. 

Mit einer Mischung aus Arbeiten und Reisen erlebst du Kanada von all seinen Seiten: Viel Kontakt zu seinen Bewohnern, unvergessliche Eindrücke der atemberaubenden Landschaften und neue internationale Bekanntschaften gehören auf deiner Reise ebenso dazu wie ein reiches Angebot an Sportarten und einzigartigen Ausflügen. Snowboarden in den Rockies, Whale Watching, eine Erkundungstour durch die Untergrundstadt von Montreal - worauf hast du Lust? Als Skilehrer, Hundesitter oder Kellner stockst du dabei deine Reisekasse selbst auf und finanzierst dir deinen Trip durchs Land.

Beim Work and Travel in den USA ist es leider nicht möglich, ein ganzes Jahr im Ausland zu bleiben. Hier kannst du bis zu 5 Monate das Land bereisen (4 Monate arbeiten, 1 Monat reisen).

Auslandspraktikum

Du willst die Erfüllung deines Traums vom Auslandsjahr in Amerika mit dem Praktischen verbinden und sowohl was für deinen Lebenslauf als auch für deine Englischkenntnisse tun?

Mit einem Praktikum in den USA oder in Kanada gewinnst du neben wertvoller Praxis in deinem Fachbereich auch einen ersten Eindruck vom internationalen Arbeitsleben, verbesserst dein Englisch und lernst ganz nebenbei das wahre amerikanische Leben unverfälscht kennen. In Kanada kannst du maximal 3 Monate ein Praktikum absolvieren, in den USA bis zu 12 Monaten.

Weitere Möglichkeiten nach Amerika zu gehen

Leider ist es momentan nicht möglich, als Au Pair nach Kanada zu gehen. Allerdings sind Sprachreisen in den USA sowie nach Kanada eine Möglichkeit für Reisende ab 16 Jahren. Die meisten Sprachschulen bieten sog. Langzeitsprachkurse an, mit denen du bis zu einem halben Jahr (teilweise sogar länger) in Amerika bleiben kannst.

Mit TravelWorks kannst du auch an Projekten der Freiwilligenarbeit in Nordamerika teilnehmen. Diese gehen aber ebenfalls nicht über ein ganzes Jahr, sondern nur mehrere Monate.