Sprachreisen Cairns

Sprachreisen nach Cairns

Blinzelnd blickst du in die Sonne. Gemeinsam entspannst du mit einigen anderen Sprachschülern nach dem Unterricht am Strand, wo ihr mit ein paar offenen Australiern ins Gespräch gekommen seid. Du bist stolz, wie gut du sie verstehst und wie viel du dich bereits mit ihnen unterhalten kannst. Und am Wochenende steht bereits das nächste Highlight an: Eine Schnorcheltour ins Great Barrier Reef. Nicht erst seit deinem ersten Ausflug zum Strand bist du dir sicher, hier im Paradies gelandet zu sein.

Auf einen Blick & Highlights

Sprachschule: Sun Pacific College - Kewarra Beach
Mindestalter: 18 Jahre, Durchschnitt: 25 Jahre
Sprachkenntnisse: Keine Vorkenntnisse notwendig.
Schulgröße: ca. 150 im Juli, ca. 100 im Januar
Klassenräume: 14

Programmstart: Jeden Montag
Akkreditiert: NEAS
Unterkunft: Wohnheim, Gastfamilie
Highlights: Auf Anfrage schon ab 16 Jahren, zahlreiche Wassersportmöglichkeiten, in direkter Nähe zum Great Barrier Reef

Warum eine Sprachreise nach Cairns?

Nördlich der Tropenstadt Cairns liegt der kleine Küstenvorort Kewarra Beach. Er grenzt im Hinterland an den Kuranda Nationalpark und ist im Osten von den Traumstränden des Südpazifik umgeben, die zum Baden, Schnorcheln, Tauchen und zu Touren ans Great Barrier Reef einladen. In der Nähe locken der Daintree Rainforest, die Atherton Tablelands, der Barron Gorge Nationalpark, vorgelagerte Inseln, die lokale Metropole Cairns und weitere, attraktive Küstenstädtchen. Outdooraktivitäten sind zu Lande, zu Wasser und in der Luft möglich: von Segeln und White Water Rafting bis zu Urwaldtouren und Bush Safaris. Einen unvergesslichen Ausblick über die Traumlandschaften bekommst du beim Rundflug, bei einer Heißluftballonfahrt oder beim Skydiving. Du möchtest Englisch im Tropenparadies Australiens lernen - Naturhighlights, easy living und effektives Sprachtraining kombinieren? Dann ist Kewarra Beach in der Nähe von Cairns der ideale Ort für dich! 

Unsere Sprachschule in Kewarra Beach liegt nahe am Strand sowie in direkter Nähe zu vielen Geschäften. Der Schulcampus samt Wohnheim bietet dir viele Sportmöglichkeiten und Aktivitäten.

Hilfe bei Jobsuche

Auf Wunsch helfen dir die Mitarbeiter unserer Partnerschule dabei, deinen Lebenslauf auf Englisch aufzusetzen und eine Steuernummer zu beantragen, die du zum Jobben down under benötigst. Sie geben dir außerdem Tipps für Jobinterviews und Informationen zu Jobs auf Farmen in den Artherton Tablelands oder im Touristengebiet Palm Cove.

Ausstattung

Cafeteria
Computerraum
Grillecke
Innenhof/Terrasse/Garten
Internetzugang
Jacuzzi
klimatisierte Klassenräume
Lounge(s)
Multimediaraum
Selbstlernzentrum
Swimmingpool/Außenpool
Tennisplatz
Waschsalon

Freizeitangebot der Sprachschule

Ausflüge in die Umgebung (z.T. €)
Basketball
Filmabend in der Schule
gemeinsame sportliche Aktivitäten
Grillabend
Kajaktouren
Spielwettbewerbe
Strand- und Wassersport
Tages-/Wochenendausflüge (€)
Tanzkurse
Tauchkurse (€)
Tennis
Yoga
Zumba

Freizeitaktivitäten bei einem Sprachaufenthalt in Kewarra Beach, Cairns

Sightseeing

Cairns liegt im nördlichen Queensland und ist vor allem für die einzigartigen Naturschönheiten im Umland, eine große Anzahl an Backpackern und offene, aufgeweckte Bewohner bekannt. Wer die wohl größte Sehenswürdigkeit von Cairns sehen will, der muss nicht etwa in die Innenstadt fahren, sondern aufs Meer hinaus: Hier vor der nördlichen Ostküste Australiens, findet sich das größte Korallenriff der Erde, das Great Barrier Reef. Von Cairns aus werden täglich verschiedene Touren angeboten, bei denen man für unterschiedlich lange Zeiträume und variierenden Bootstypen zu den schönsten Stellen gebracht wird. Auch in der Nähe der großen Shoppingstraßen kann man sich im kühlen Nass erfrischen. Die künstlich angelegte Lagune mit Blick auf den Ozean entschädigt für die Tatsache, dass im Meer aufgrund der dort lebenden giftigen Quallen ohne Neoprenanzug nicht geschwommen werden kann.

Einen ersten Eindruck der lebendigen Stadt verschafft man sich am besten bei einem Spaziergang entlang der Cairns Promenade. Nach einem kühlen Bad kann man damit direkt an der Lagune beginnen und an verschiedenen Läden, Cafés und Restaurants entlang schlendern, natürlich immer mit Blick aufs Meer und auf die mit Regenwald gesäumten Berge im Inland. Auch die Cairns Botanic Gardens eignen sich hervorragend für einen entspannten Spaziergang und bieten zudem eine erstaunliche Vielfalt an tropischen Pflanzen, die nicht nur aus dem nördlichen Australien stammen sondern auch aus Südasien.

Die Atherton Tablelands westlich von Cairns erinnern ein bisschen an die Heimat: Das Gebirge wartet mit grünen Wiesen, kleinen Ortschaften und Kuhherden auf. Die Natur rund um den Tully River hingegen bietet Action pur: Bei einer Wildwasserfahrt auf dem Fluss, der sich mit vielen Stromschnellen durch den Regenwald windet, lässt den Adrenalin-Spiegel ganz schön in die Höhe schnellen. Wenn man es etwas gemütlicher mag, kann man die Landschaft auch bei einer ruhigeren Bootsfahrt oder einer Wanderung erkunden. Aber auch innerhalb von Cairns finden sich Grünanlagen und Erholungsgebiete. Neben den Botanic Gardens gibt es zum Beispiel den Cannon Park. An der dort gelegenen Pferderennbahn kann man, wenn man möchte, Jockeys ihre Runden ziehen sehen. Aber auch sonst eignet sich die Anlage für entspannte Nachmittage bei Spaziergängen, Picknicken oder zum Sonnen.

Der Kuranda Scenic Railway führt von Cairns nach Kuranda und passiert auf seinem Weg Berge, tropischen Regenwald und Wasserfälle. So entspannt und atmosphärisch wie in dieser alten Eisenbahn lassen sich sonst kaum atemberaubende Naturspektakel bestaunen. Und auch im Zielort geht die Entdeckungstour weiter: Wer möchte, kann sich auf die Suche nach Schnabeltieren, Schmetterlingen und anderen Tierarten begeben. Oder man genießt einfach in Ruhe das bunte Angebot der Straßenmärkte und sucht nach ausgefallen Souvenirs für die Daheimgebliebenen. Zurück in Cairns kann die Shoppingtour beginnen. 

Lebensmittel lassen sich besonders gut auf dem Rusty‘s Market einkaufen. An mehreren Verkaufsständen kann man Obst und Gemüse verschiedenster Art erwerben, aber auch Krimskrams und andere Dingen finden hier ihren Besitzer. Hier herrscht immer viel Treiben und Menschen aus den verschiedensten Nationen feilschen mit Händlern und Verkäufern. Das Cairns Central Shopping Centre beherbergt nicht nur unzählige Läden und Geschäfte, die zum zügellosen Shopping-Rausch verführen, sondern auch ein Kino und mehrere Restaurants, die einen mit der nötigen Stärkung versorgen.

Kultur

Wer mehr über die Geschichte der Stadt erfahren möchte, kommt um einen Besuch im Cairns Museum nicht herum. Von den Ureinwohnern, den Aborigines, über die Stadt als Goldgrube bis hin zum Beginn der landwirtschaftlichen Nutzung von Cairns ertragreichem Boden wird im School of Arts Building alles geboten. Nicht weniger interessant ist ein Besuch in der Cairns Regional Gallery, die in ständig wechselnden Ausstellungen Kunstwerke regionaler Künstler zeigt. So gewinnt man als Besucher einen tieferen Einblick in die Kultur der Stadt und ihrer Umgebung.

Das relativ schmale kulturelle Angebot, das Cairns zu bieten hat, wird durch verschiedene Festivals ergänzt und ausgebaut. Dazu zählt unter anderem das Cairns Festival. Darbietungen jeglicher Art - darunter Kunst, Musik, Kabarett und Sportveranstaltungen - ziehen die Besucher in ihren Bann und verwandeln die Stadt von August bis September in einen großen Freudenzirkus. Auch das Film Festival lockt viele Besucher mit der Aufführung australischer aber auch internationaler Filme. Da sich das Festival immer größerer Beliebtheit erfreut kann man zu dieser Zeit oft auch international bekannte Filmgröße in Cairns antreffen.

Gastronomie und Nachtleben

Cairns ist bekannt für sein buntes und lebendiges Nachtleben. Als Backpacker Hochburg mischen sich hier Feierwütige aus aller Welt zu einem gut gelaunten Feiervolk, das die Nacht zum Tag werden lässt. Bestes Beispiel dafür ist das Woolshed. Hier kann man sich in erster Linie für wenig Geld den Magen voll schlagen. Zwar ist die Auswahl nicht besonders groß, dafür ist das Essen lecker und nach der Stärkung kann man direkt dort bleiben und los feiern. 

Wer auch mal die nationale Küche ausprobieren möchte, ist im Ochre Restaurant an der richtigen Adresse: Hier gibt es gutes australisches Essen, darunter Krokodil, Emu, Garnelen, australische Antipasti und natürlich Pavlova zum Nachtisch. Stilvoll dinieren lässt es sich bei Snacks und Pizza auf der Terrasse des Pier. Der wohl größte Genuss ist allerdings wahrscheinlich der von Fackeln gesäumte Blick aufs Meer, der das Essen untermalt. Sowohl von Einheimischen als auch von Touristen sehr geschätzt ist Annabel‘s Gourmet Pie Shop. Einfach zum Lunch einen leckeren Pie, Würstchen im Blätterteigmantel oder ein Sandwich mitnehmen und genießen.

Sport

Die besten Bedingungen zum Fahrrad fahren oder Inline skaten bietet der Esplenade Walking Trail. Diese Möglichkeit wird vor allem von Einheimischen genutzt, aber auch bei Sprachaufenthalten in Cairns lädt die Strecke in der Innenstadt direkt am Meer zum Joggen oder zu Fahrradtouren mit Leihrädern ein.

Auch die spektakuläre Natur im Umland von Cairns, allen voran das Great Barrier Reef, bietet Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln. 

Zwischen farbenprächtigen Korallenriffen und exotischen Fischen sollte jeder, der einen Sprachaufenthalt in Cairns macht, auch mal mit Schnorcheln und Sauerstoffflasche durch das blaue Meer tauchen. Nicht nur unter Wasser sondern auch darauf kann man Sport machen und gleichzeitig die unglaublichen Aussichten auf sich wirken lassen: Beim Segeln haben aber auch Sportmuffel die Chance als Passagiere einen Törn durchs Riff zu genießen.

Wer beim Sport vor allem Nervenkitzel schätzt, der ist in Cairns genau an der richtigen Adresse. In und um die Stadt kann man unter anderem Fallschirmspringen oder sich beim Wildwasser paddeln wagemutig Stromschnellen hinab stürzen. Eine besonders schöne Kulisse für Fallschirmsprünge bieten zum Beispiel der Mission Beach etwas südlich von Cairns. Im Cazaly‘s Stadium kann man sich unters Publikum mischen und Cricket Spiele anschauen. Auch wenn die Sportart für manchen ein Mysterium ist, gehört sie doch zu den bekanntesten und beliebtesten in Australien. Ein Spiel live zu sehen ist spannend und witzig zugleich und vielleicht trifft man nette Einheimische, die die Spielregeln erklären können.

Natur

Wie bereits beschrieben, bietet vor allem das Umland von Cairns beeindruckende Natur. Neben dem Great Barrier Reef sind auch der Daintree Nationalpark und Cape Tribulation gut von Cairns erreichbar. Wer einen Sprachaufenthalt in Cairns verbringt, kann beispielsweise eine ein- oder mehrtägige Tour buchen und Regenwald und traumhafte Strände entdecken. Im Daintree Nationalpark befindet sich zum Beispiel die größte Tier- und Pflanzenvielfalt Australiens - und das nur ca. 2 Autostunden von Cairns entfernt.

Englisch-Sprachkurse in Kewarra Beach, Cairns

Der Standardkurs beinhaltet allgemeinsprachlichen Unterricht mit Konversations-, Grammatik-, Hör-, Lese- und Schreibübungen. Auch das typische "Australian English" findet Eingang in den Unterricht. Zudem findest du nachmittags nach Unterrichtsende Unterstützung beim Lernen. So kannst du besonders schnell Fortschritte erzielen. Und wenn du möchtest, kannst du gratis an bis zu 5 zusätzlichen Unterrichtslektionen pro Woche teilnehmen.
  • Unterricht: 09.30 - 14.50 Uhr
  • Gruppengröße: Ø 12, max. 15
  • Kurstyp: Standardkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab0

Der 10-wöchige Cambridge-Kurs bereitet dich professionell und intensiv auf das Cambridge-Examen FCE oder CAE vor. In 25 Wochenstunden vertiefst du deine Kompetenzen der englischen Sprache und bearbeitest die Inhalte der Prüfung. Diese findet nach Kursende statt. Eine zusätzliche Unterkunftsnacht bzw. -woche ist deshalb notwendig. Und wenn du möchtest, kannst du nachmittags gratis an bis zu 5 zusätzlichen Unterrichtslektionen pro Woche teilnehmen.
  • Unterricht:
  • Gruppengröße: Ø 12, max. 15
  • Kurstyp: Zertifikatskurs
  • Voraussetzungen: GER: B1/B2
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab0

Der 12-wöchige Cambridge-Kurs bereitet dich professionell und intensiv auf das Cambridge-Examen FCE oder CAE vor. In 25 Wochenstunden vertiefst du deine Kompetenzen der englischen Sprache und bearbeitest die Inhalte der Prüfung. Zusätzlich lernst du in 10 Wochenlektionen bei betreutem Selbststudium für die Prüfung. Diese findet nach Kursende statt. Eine zusätzliche Unterkunftsnacht bzw. -woche ist deshalb notwendig. Und wenn du möchtest kannst du nachmittags gratis an bis zu 5 zusätzlichen Unterrichtslektionen pro Woche teilnehmen.
  • Unterricht: Kurszeiten werden vor Ort festgelegt.
  • Gruppengröße: Ø 12, max. 15
  • Kurstyp: Zertifikatskurs
  • Voraussetzungen: GER: B1/B2
  • Kursdauer: 12 Wochen
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab0

*Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem tagesaktuellen Kurs basiert (1 Euro = 1,1514 CHF).

 

Gratis Evening Classes

Alle Teilnehmer, die im Campuswohnheim untergebracht sind, können montags bis donnerstags nach dem Abendessen jeweils 90 Minuten am Konversationskurs teilnehmen. 


Englisch und  Tauchen / Golfen

Du möchtest dein Englisch gezielt mit Sport kombinieren? Gegen Zuzahlung vor Ort kannst du die Angebote Englisch plus Tauchen oder Englisch plus Golfen in Anspruch nehmen. 

Unterkünfte in Kewarra Beach, Cairns

Campuswohnheim: Du wohnst in einem von vier Wohnhäusern in einem klimatisierten Vierbettzimmer, hast deinen eigenen Schreibtisch und teilst dir mit deinen Mitbewohnern einen Kühlschrank. In jedem Wohnhaus befinden sich ein Gemeinschaftsbad i.d.R mit 4 - 5 Duschen und Toiletten. Die Bäder sind nach Geschlecht unterteilt, deshalb kann es sein, dass du zum Duschen ins Nachbarhaus musst. Die Mahlzeiten - du erhältst Vollpension - nimmst du in der Kantine ein. Auf dem Campus steht dir zudem eine Gemeinschaftsküche zur Verfügung. Außerdem gibt es Waschmaschinen und W-LAN. Was die Campusunterkunft zudem besonders empfehlenswert macht, ist das enorme Freizeitangebot, das du nach Belieben nutzen kannst. Einmal pro Woche - meist am Wochenende - organisiert die Schule einen kostenlosen Transfer zum Shopping Center.Unsere Partnerschule hat ein gutes Auge darauf, dass auf dem Campus keine Nationalitätengrüppchen in die eigene Muttersprache verfallen und alles auf Englisch läuft. Grundsätzlich ist der Anteil der deutschsprachigen Schüler an der Schule eher gering. Mindestalter 18 Jahre

  • Zur Sprachschule: 1 Min.
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Verpflegung: VP
  • Zimmer: MBZ
  • Anreise: Samstag, Sonntag, Abreise: wie Anreise
  • SPRACH
    REISEN

  • ab0

Ausstattung

Barbecuebereich
Computerraum
Garten
Gemeinschaftsküche
Golfplatz
Kino
Kühlschrank
Lounge
Multimediaraum
Pool
Selbstlernzentrum
Sporthalle
Sportplätze
Waschmöglichkeit

Auf ausdrücklichen Wunsch können wir auch die Unterbringung im Einzelzimmer bei einer Gastfamilie arrangieren - mit Halbpension bzw. am Wochenende Vollpension. Zur Schule sind es dann max. 15 Minuten mit dem Fahrrad.

  • Zur Sprachschule: 15 Min. mit dem Fahrrad
  • Verpflegung: HP
  • Zimmer: EZ
  • Anreise: Samstag, Sonntag, Abreise: wie Anreise
  • SPRACH
    REISEN

  • ab0

*Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem tagesaktuellen Kurs basiert (1 Euro = 1,1514 CHF).

Anreise zur Sprachschule Cairns

Anreise

Der Flug ist nicht im Programmpreis inbegriffen. Bitte buche deinen Flug erst dann, wenn du von uns deine Buchungsbestätigung erhalten hast. Gerne kannst du deinen Flug auch von uns buchen lassen. Die optionale Abholung vom Flughafen Cairns kostet 65 €. 

 

Einreisebestimmungen

Welches Visum du für einen Sprachkurs in Kewarra Beach, Cairns benötigst, hängt von der Dauer deines Englischkurses ab:

  • Aufenthalt bis 90 Tage: Reisepass und "Tourist Visa" - das Visum wird online beantragt und kostenlos ausgestellt.
  • ab 90 Tage Aufenthalt: Reisepass und "Student Visa" (ca. 180 €)

Das Visum muss in jedem Fall vor Reiseantritt eingeholt werden. 

Zudem ist eine Auslandskrankenversicherung erforderlich. Solltest du noch keine besitzen, kannst du sie über uns buchen.

Preise, Termine & Leistungen für Sprachurlaub in Kewarra Beach, Cairns

Hier findest du Preise, Termine und Leistungen für deinen Sprachurlaub Kewarra Beach, Cairns. Du kannst zwischen Kursdauer, Kursart sowie Unterkunft wählen und dir so deinen individuellen Sprachurlaub zusammenstellen. Durch Zusammenrechnen der einzelnen Preise ermittelst du den Gesamtpreis deiner Sprachreise (bitte beachte evtl. Zuschläge und Hinweise, die du unter "Mehr Infos" angezeigt bekommst).

Preise 2017

Sprachkurs
 
Standardkurs
Cambridge-Kurs (10 Wochen)
Cambridge-Kurs (12 Wochen)
Termine & Infos
1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 10 Wo 12 Wo VL Wo
280€
322CHF*
460€
530CHF*
640€
737CHF*
820€
944CHF*
-- -- 180€
207CHF*
-- -- -- -- 2.100€
2.418CHF*
-- --
-- -- -- -- -- 2.500€
2.879CHF*
--
VL Woche
180€
207CHF*
--
--
Unterkunft
 
Campuswohnheim MBZ/VP
Gastfamilie EZ/HP
Termine & Infos
1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo VL Wo
263€
303CHF*
426€
490CHF*
590€
679CHF*
753€
867CHF*
173€
199CHF*
310€
357CHF*
520€
599CHF*
730€
841CHF*
940€
1.082CHF*
220€
253CHF*
VL Woche
173€
199CHF*
220€
253CHF*

Alle Preise pro Person
VL-Wo = Verlängerungswoche, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, F = Frühstück, HP = Halbpension

*Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem tagesaktuellen Kurs basiert (1 Euro = 1,1514 CHF).

Leistungen für Sprachreisen Kewarra Beach, Cairns

Sprachkurs und Unterkunft wie gebucht und beschrieben
Organisierte Freizeitaktivitäten, z.T. gegen Gebühr
Lehrmaterial
Teilnahmezertifikat
TravelWorks-Infopaket
Zugang zur/Teilnahme an TravelWorks-Community
Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
Hin- und Rückflug nach Cairns (Flugvermittlung gerne auf Anfrage)
optionale Abholung vom Flughafen (65 €)
ggf. Prüfungsgebühr für das Cambridge-Examen (ca. 330 AUS$)
Auslandskrankenversicherung OSHC (für Aufenthalte ab 90 Tagen oligatorisch, ca. 55 AUS$/Monat)
Reiseversicherung

Sophies Sprachkurs in Cairns

Alter: 23
Reiseziel: Kewarra Beach, Cairns
Heimatort: Karlsruhe
Ab nach Australien....Freitagmittag stand ich mit rasendem Herzen am Flughafen und dachte mir nur: "Was mache ich bloß hier? Ein...

Deine Ansprechpartner:

Sprachreisen-Team
sprachreisen@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 300
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

Mögliche Zusatzprogramme

Cowboytraining Australien

Lerne das Leben auf einer authentischen Ranch im australischen Outback kennen und werde ein echter Cowboy bzw. Cowgirl. Mehr dazu

Erlebnisreise Australien

Erlebe die Ostküste Australiens mit vielen Highlights innerhalb von 30 Tagen. Mehr dazu

Surfkurs Australien

Lerne einen der beliebtesten Sportarten der Australier - Surfen - und genieße dabei das Freiheitsgefühl auf den Wellen. Mehr dazu

Das könnte dich auch interessieren

Sprachreisen Gold Coast

Verbessere deine Englischkenntnisse an einem der schillernsten und sonnigsten Orte Australiens - an der Gold Coast.Mehr dazu

Sprachreisen Melbourne

Verbringe deine Sprachreise in Melbourne und erlebe eine spannende Zeit in der zweitgrößten Stadt Australiens.Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen Melbourne
(4)

Sprachreisen Sydney Central

Verbringe deine Zeit direkt in Sydney und erlebe unvergessliche Momente in der Metropole.Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen Sydney Central
(16)