Zusatzprogramme Australien

Zusatzprogramme Australien

Zusatzprogramme Work & Travel Australien

Work & Travel in Australien lässt sich super und unkompliziert mit weiteren Auslandsprogrammen kombinieren - sei es ein Englisch Sprachkurs in der Metropole Sydney, Freiwilligenarbeit im Bereich Natur- und Tierschutz, der Job als Au Pair, ein Praktikum bei einer Marketingfirma oder die Erlebnisreise entlang der Ostküste mit Gleichgesinnten. Deinen Möglichkeiten als Backpacker in Australien sind keine Grenzen gesetzt! Klick dich durch unsere weiteren Auslandsprogramme und buche diese einfach zu deinem Work & Travel Programm dazu! 

 

erlebnisreisen-ozeanien-teaser-neu

Erlebnisreisen

Erlebe das Traumziel Down Under mit seinen weißen Stränden, Surf Hot Spots und aufregenden Metropolen bei einer Erlebnisreise entlang der Küsten und durchs Outback.

 

freiwilligenarbeit-australien-teaser-neu

Freiwilligenarbeit

Engagiere dich in einem der Natur- und Tierschutz Projekte in Australien und erlebe Australien nicht nur aus der typischen Backpackerperspektive.

 

sprachreisen-australien-teaser

Sprachreisen

Verbessere zunächst deine Englischkenntnisse vor traumhafter Kulisse, bevor du in dein Work & Travel Abenteuer durchstartest. Denn mit besserem Englisch redet und arbeitet es sich auch leichter. 

 

Mögliche Kombiprogramme für Work & Travel Australien

Verleihe deinem Work & Travel Aufenthalt in Australien mit einem Kombiprogramm das gewisse Etwas. Möchtest du z.B. während deines Working Holiday Jahres nicht nur Aushilfsjobs annehmen, sondern auch einen positiven Beitrag leisten, ist ein zusätzliches Freiwilligenarbeitsprojekt das Richtige für dich. Vielleicht fühlst du dich auch noch nicht sicher im Englischen. No worries - belege einfach am Beginn deines Working Holiday Jahres Aufenthaltes einen Sprachkurs. Möchtest du zu Beginnn oder auch mittendrin auf Entdeckungstour durch Australien gehen und dabei nicht nur das Land, sondern auch andere Leute kennenlernen? Dann buche einfach eine unserer Erlebnisreisen dazu! 
 

 

Bei Work & Travel solltest du vor lauter Arbeiten bitte nicht das Reisen vergessen. Denn zu entdecken gibt es Down Under unglaublich viel - schließlich ist Australien eines der größten Länder der Erde. Vor allem die Westküste wird (leider) oft im wahrsten Sinne links liegen gelassen. Mach nicht denselben Fehler und entdecke die unglaublichen Weiten des Outback! Natürlich haben wir auch die malerische Ostküste mit an Bord. Auf unseren Erlebnisreisen gehst du nicht allein auf Entdeckungstour, sondern gemeinsam mit anderen Weltenbummlern. 

Doch wer sagt, dass nur Australien auf deiner Bucket-List stehen sollte? Bis zur Südseeinsel Fidschi, nach Neuseeland oder Richtung Südostasien ist es von Down Under nur einen Katzensprung. Erlebe bei einem Stopover oder einen Kurzurlaub die Nachbarländer gleich mit.  

 

Volunteering hat in Australien einen hohen gesellschaftlichen Stellenrang. Viele Locals engagieren sich in ihrer Gemeinde, sei es im sozialen Bereich oder im Naturschutz. Auch als Work & Traveller kannst du einen positviven Beitrag leisten und ehrenamtlich anpacken. Gerade im Naturschutz werden helfende Hände immer gebraucht: Säubere die traumhaften Strände Australiens von Plastikmüll, baue Zäune in den atemberaubenden Nationalparks des Landes oder lege Wanderwege an, auf denen du am liebsten auch gleich mitsamt Sack und Pack entlangschlendern möchtest. Du erhältst zwar keinen Lohn für deine Arbeit, dafür aber unvergessliche Erinnerungen. 

 

Um dich in Australien verständigen zu können, reicht gutes Schulenglisch völlig aus. Fühlst du dich aber noch ein wenig unsicher in der Grammatik oder hast Hemmungen, Englisch zu sprechen, kannst du deine Kenntnisse vorab in einem Sprachkurs festigen.

Starte dein Work & Travel einfach mit einem Sprachkurs in Australien, z.B. in Sydney oder an der Gold Coast! Ob für eine oder gleich mehrere Wochen, ob in der Gruppe oder als Einzelunterricht, ob mit Unterkunft in der Gastfamilie oder ohne, ist dabei völlig dir überlassen. Du lernst in lockerer Atmosphäre und knüpfst erste Kontakte zu anderen Globetrottern. Und ehe du dich versiehst, geht dir der Aussie Slang ganz einfach über die Lippen und die Jobsuche klappt viel selbstsicherer.