Schülersprachreisen in den USA

Schülersprachreisen in den USA

Schülersprachreisen in den USA

Im Unterricht lernst du Englisch, in deiner Freizeit kannst du es gleich anwenden. Das Freizeitangebot scheint fast unendlich - kein Wunder, schließlich reist du mit Sprachreisen in die USA ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Ob Sightseeing, Shoppen oder Schwimmen, bei Sprachreisen für Schüler in die USA kannst du wählen, was dir Spaß macht. Dabei kannst du internationale Kontakte knüpfen, dein Englisch verbessern und ein aufregendes Land kennen lernen - hier bleibt kein Wunsch offen!

Freunde-Rabatt für 4

Schülersprachreisen Kalifornien, Venice Beach

Genieße den traumhaft schönen Strand, entdecke Los Angeles die Stadt der Engel und lerne nebenbei Englisch. Mehr dazu

Summer School USA

Besuche eine Summer School in den USA und erlebe US-amerikanischen High School-Alltag hautnah, inkl. Flug und Freizeitprogramm!Mehr dazu


*Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem tagesaktuellen Kurs basiert (1 Euro = 1,1051 CHF).

Erfahrungsberichte

Du möchtest gerne von den Erlebnissen anderer Sprachferien-Teilnehmer in den USA erfahren?

 

Dann stöbere doch einfach in den Reiseberichten unserer Teilnehmer und erfahre aus erster Hand, auf welche einmaligen Eindrücke du dich freuen kannst.

 

 

Das erwartet dich auf einer Schülersprachreise in die USA

Die USA sind nicht nur ein beliebtes Reiseziel und auch heute noch Traum vieler Auswanderer. Sie sind vor allem ein Land voller Kontraste - ein Mix der unterschiedlichsten Kulturen, Landschaften und Denkweisen. Auch für Schülersprachreisen in die USA ist das "Land der unbegrenzten Möglichkeiten" Ziel vieler Englisch Sprachferien.

Metropolen an Ost- und Westküste, atermberaubende Naturwunder, Wüsten und weite Wälder oder tropische Sandstrände und gefährliche Steilküsten. All dies macht die USA zu einem Land der Superlative. Bei den Schülersprachreisen in die USA steht neben dem Englisch lernen natürlich auch der Spaß und das Erkunden der USA im Vordergrund.

Mit Schülersprachreisen in die USA haben Jugendliche die Chance, ihr Englisch zu verbessern und gleichzeitig die amerikanische Kultur kennen zu lernen.

Schülersprachreisen USA - Weitere Möglichkeiten

Bitte beachte, dass es sich bei den angebotenen Programmen in den USA um Sprachreisen für Erwachsene und nicht um ein spezielles Programm für Jugendliche handelt. Zwar wird dir die Sprachschule ein umfassendes Freizeitprogramm und verschiedene Aktivitäten nach dem Sprachkurs bieten können, aber die Betreuung ist weniger intensiv als bei einer Sprachreise für Schüler. Wenn du erst 16 oder 17 Jahre alt bist, ist deine Unterkunft bei diesen Sprachreisen im Haus einer Gastfamilie. Die anderen Sprachschüler und du absolviert den Englischkurs in der nahe gelegenen Schule - und plant direkt Aktivitäten für eure Freizeit am Nachmittag.

Bist du zwischen 12 und 18 Jahren alt bist, kannst du an auch unserer Summer School in den USA teilnehmen. Dort lernst du nicht nur gemeinsam mit internationalen Schülern Englisch, sondern entdeckst auch auf Ausflügen die beeindruckende Natur des Landes. Shoppingtrips, sportliche Aktivitäten und gemeinsame Unternehmungen runden deine Zeit in den USA ab. Langeweile in den Sommerferien? Nicht so in den USA!