Austauschjahr Südafrika

Austauschjahr Südafrika

Austauschjahr Südafrika - Öffentliche Schulen

In Südafrika wirst du an einer staatlichen Schule in einem Vorort von Kapstadt platziert. Dabei kannst du dir die Schule nicht selbst aussuchen, sondern lässt dich überraschen, wo genau du landest. Du wirst von deiner Gastfamilie herzlich aufgenommen und unternimmst mit deinen neuen Freunden spannende Ausflüge. So geht es z.B. nach Robben Island, auf den Tafelberg oder zum Surfen in die Wellen vor Kapstadt.

austauschjahr-suedafrika-teaser-lg

Aktuell leider nicht buchbar

Auf einen Blick & Highlights

Sprachkenntnisse: Ausreichende Englischkenntnisse
Programmstart: Juli, Januar oder April
Bewerbungsfrist: Juli: 15.03.; Januar 01.09.; April: 01.11.- auf Anfrage auch später möglich
Visum: Schülervisum (Study Visa) erforderlich
Unterkunft: Gastfamilie

Highlights des Programms: Vorbereitungsseminar (inkl. Elternseminar), Orientierungsveranstaltung in Südafrika, klassische High School-Experience
Inklusive: Unterbringung und Verpflegung in Gastfamilie, Familien wohnen in Wohngebieten der Mittelklasse (keine Townships)

Austauschjahr in Südafrika

Die „Regenbogennation“ Südafrika besticht nicht nur durch die atemberaubende Landschaft. Der bemerkenswerte gesellschaftliche Entwicklungsprozess führte zu einer unglaublichen kulturellen Vielfalt. 

Nachdem Nelson Mandela 1996 endgültig das Apartheid-Regime beendete, entstand das neue Südafrika. Heute leben in den insgesamt neun Provinzen die unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen miteinander; elf offizielle Amtssprachen werden in Südafrika gesprochen. Die hiesigen Standards sind nicht immer mit unseren vergleichbar, aber bei einem Austauschjahr in Südafrika bekommst du einen intensiven Einblick in die bunten Facetten des Landes - ein sowohl faszinierendes als auch herausforderndes Erlebnis.

Erlebe ein Austauschjahr in Südafrika!

Um an einem Austauschjahr in Südafrika teilzunehmen, solltest du folgende Voraussetzungen erfüllen: 

  • Status: SchülerIn.
  • Alter: 14-18 Jahre. 
  • Sprachkenntnisse: Ausreichende Englischkenntnisse.


Darüber hinaus bist du neugierig, offen für Neues und hast Spaß an fremden Kulturen und Ländern? Dann starte in das Abenteuer deines Lebens in Südafrika!

Programmstart: Januar, April oder Juli.
Programmdauer: 3 Monate, ein Halbjahr (5-6 Monate), 9 Monate oder ein Schuljahr (11-12 Monate). 
Bewerbungsfristen:

  • Für Start im Januar: 15.09.
  • Für Start im April: 01.11.
  • Für Start im Juli: 15.04. 


Auf Anfrage ist ggf. auch eine spätere Bewerbung bzw. ein späterer Start möglich.

Vorbereitungsseminar in Deutschland oder Österreich

Einige Zeit vor deinem Auslandsjahr in Afrika laden wir dich und deine Eltern zu einem Vorbereitungsseminar mit unseren High School-Experten ein. Hier lernst du nicht nur Gleichgesinnte kennen, sondern erhältst auch zahlreiche Informationen zu deinem Gastland und deinem High School Aufenthalt. Außerdem können du und deine Eltern letzte wichtige Fragen stellen und klären.

Orientierungsseminar

Deine High School-Zeit in Südafrika beginnt mit einem Orientierungsseminar, bei dem du alle wichtigen Infos erhältst. Die Einführungsveranstaltung wird von unseren Partnern vor Ort veranstaltet. Der Ablauf variiert jedes Mal ein bisschen. Du wirst über Sitten und Bräuche in Südafrika sowie die Schulregeln informiert. Zudem geben dir unsere Partner Tipps zum Leben in der Gastfamilie und dazu, welche Sehenswürdigkeiten du dir unbedingt angucken musst. Natürlich dürfen auch die Themen Sicherheit, Geld und Transportmittel nicht fehlen. Bestens informiert und um ein paar Freunde reicher kannst du nun in dein Abenteuer „High School Südafrika“ starten.

In Südafrika wirst du an einer staatlichen Schule in einem Vorort von Kapstadt platziert. Eine bestimmte Schulwahl hast du dabei nicht. Überraschungen solltest du also mögen, wenn es darum geht, wo du dein Auslandsjahr verbringst.

Alle Schüler haben an ihrer Gastschule einen Buddy, der die Schüler willkommen heißt und ihnen die Integration erleichtert. Die Buddies wiederum werden von ehemaligen Buddies und sogenannten "Ambassadors" (Botschaftern) betreut, die die High School mitlerweile abgeschlossen haben, sich aber noch für das Programm engagieren. Sie helfen den Buddies dabei, die internationalen Schüler bestmöglich zu unterstützen.

Du wohnst bei einer sorgfältig ausgewählten, südafrikanischen Gastfamilie, die der Mittelschicht angehört und in einem Vorort von Kapstadt lebt. Die Familien, die Gastschüler aufnehmen dürfen, sind von unserer Partnerorganisation sorgfältig ausgesucht. Sie bestehen nicht immer aus "Mutter, Vater & Kind", werden dich aber in jedem Fall herzlich in ihrer Mitte aufnehmen und dir die Lebensweise, Sitten und Gebräuche deines Gastlandes näher bringen. 


Visums- und Einreisebestimmungen

Du benötigst für die Einreise ein Schülervisum (Study Visa). Die Kosten in Verbindung mit der Visumsbeantragung und Visumsgebühr betragen ca. 160-200 €. Der Beantragungsvorgang dauert zwischen 5-10 Tage. Wir helfen dir gerne bei der Beantragung und stehen dir bei Fragen zu Formalitäten, Beantragungszeitpunkt etc. zur Seite.


Gesundheitspolizeiliche Vorschriften im Zielland
Wir benötigen von dir die folgenden ärztlichen Dokumente: Medical Report (nicht älter als 6 Monate), Radiological Report (um Tuberkulose auszuschließen) und den Nachweis einer Gelbfieberimpfung (nur bei Transitreise durch ein Gelbfiebergebiet). Außerdem musst du ein polizeiliches Führungszeugnis (ab 18) bei uns einreichen.


Eingeschränkte Mobilität
Die angebotenen Programme sind nicht in jedem Fall für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktiere uns vorab über die Einschränkung, sodass wir prüfen, ob wir dir deine Reise ermöglichen können.

Alle Teilnehmer haben während ihres Aufenthalts die Möglichkeit, an Ausflügen mit verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen, die unsere Partner organisieren. Zusammen mit deiner Gastfamilie und deinen neuen Freunden erkundest du Kapstadt und die Umgebung im Rahmen der "Get Together"-Aktion unserer Partner. 

Zudem kooperieren unsere Partner mit einer Surfschule, so dass du die Möglichkeit hast, surfen zu lernen. 

 

Über einen weiteren Partner kannst du an organisierten, zum Teil mehrtägigen Touren teilnhmen: Robben Island, Gartenroute, Kanu fahren auf dem Orange River oder Safaris in den Nationalparks. 

Für den Besuch einer High School in Südafrika benötigen Austauschschüler grundsätzlich eine Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung. Im Rahmen der Visumsbeantragung musst du eine südafrikanische Krankenversicherung abschließen. Du benötigst also ergänzend Versicherungsschutz. Gern schließen wir für dich unsere umfangreichen und kostengünstigen Auslandsversicherungen über die Allianz Travel, eine Marke von Allianz Worldwide Partners, ab.

Du bist von diesem High School-Programm überzeugt und möchtest dich am liebsten sofort dafür anmelden? Nichts leichter als das! Dein Schüleraustausch mit uns beginnt mit deiner Online-Anmeldung zu einem Interview - natürlich völlig unverbindlich. Den gelben Bewerbungs-Button dafür findest du mehrmals auf dieser Programmseite. Ab diesem Moment begleiten wir dich Schritt für Schritt in Richtung deines perfekten High School-Abenteuers.

Wie dein Schüleraustausch mit TravelWorks im Detail abläuft, erfährst du in unserem Infobereich.

Preise 2021/2022

Preise Öffentliche Schulen Südafrika
 
Öffentlich Classic Sommerausreisen
Startdaten:
Öffentlich Classic Winterausreisen
Startdaten:
Öffentlich Classic Frühlingsausreise
Startdaten:
1 Term1 Halbjahr3 Terms1 Jahr
4.950 €
5.357 CHF*
6.500 €
7.034 CHF*
8.200 €
8.874 CHF*
9.600 €
10.389 CHF*
4.950 €
5.357 CHF*
6.800 €
7.359 CHF*
8.500 €
9.199 CHF*
9.900 €
10.714 CHF*
4.950 €
5.357 CHF*
6.500 €
7.034 CHF*
-- --

*Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem tagesaktuellen Kurs basiert (1 Euro = 1,0822 CHF).

Leistungen für Südafrika Öffentlich Classic

Persönliches Beratungs- und Auswahlgespräch bei einem Berater in deiner Nähe, in unseren Büros in Münster oder Wien oder per Video-Call
Vorbereitungsseminar (inkl. Elternseminar) in Deutschland bzw. Österreich
Vermittlung an eine Schule
Schulgeld (bei Privatschulen je nach Aufenthaltsdauer variierend, bei öffentlichen Schulen handelt es sich um eine Einschreibegebühr)
Unterkunft und Verpflegung in einer ausgewählten Gastfamilie
Orientierungsveranstaltung während der ersten beiden Aufenthaltswochen in Südafrika
Transfer Flughafen – Gastfamilie
24-Stunden-Notrufnummer
Betreuung durch TravelWorks und Partner/Local Coordinator vor Ort
Möglichkeit zur Teilnahme an Ausflügen und Aktivitäten, die durch unsere Partner organisiert werden
Regelmäßige Entwicklungsberichte bzw. Programmupdates
Schüler- und Elternhandbuch
Teilnahmezertifikat
TravelWorks-Shirt
Welcome Back-Paket
Welcome Back-Event (gegen geringe Kostenbeteteiligung)
Vorbereitungsseminar (inkl. Elternseminar) in Deutschland bzw. Österreich
 
Reisekosten zum Interview und Vorbereitungsseminar
Kosten in Verbindung mit der Visumsbeantragung und Visumsgebühr (z.Zt. ca. 160-200 €)
Hin- und Rückflug nach Südafrika (optionale Vermittlung über TravelWorks-Partnerreisebüro)
Taschengeld (ca. 250 € pro Monat)
Mittagessen in der Schule
Versicherung
Reisekosten zum Interview und Vorbereitungsseminar
Ausgaben für Schulausflüge, Verkehrsmittel und Lernmaterial

vanessa-wimmer

Dein Ansprechpartner:

Vanessa Wimmer
vanessa@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 124
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00
Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung

Das könnte dich auch interessieren

high-schools-england-teaser

120 € Frühbucherrabatt

Öffentliche Schulen Classic England

Verbessere deine Sprachkenntnisse an einer öffentlichen High School in England und entdecke die schönen Seiten dieses Landes. Mehr dazu

grossbritannien
privatschulen-irland-2-teaser

120 € Frühbucherrabatt

Private Schulen Irland

Besuche eine renommierte Privatschule in Irland, lerne auf hohem Niveau und entdecke in deiner Freizeit das zauberhafte Irland. Mehr dazu

irland
privatschulen-suedafrika-teaser1

Aktuell leider nicht buchbar

Privatschulen Südafrika

Besuche eine private High School in Südafrika und erlebe einen einmaligen Schüleraustausch in der Regenbogennation. Mehr dazu

suedafrika