Sprachreisen Santo Domingo

Sprachreisen Santo Domingo

Sprachreisen nach Santo Domingo

Du stehst auf dem Plaza de España und bist umgeben vom regen Treiben der Einwohner - typisch Hauptstadt eben, denkst du dir. Du genießt bisher jede Minute deiner Sprachreise. Nach dem Unterricht bist du eigentlich immer mit deinen Mitstudenten in der 3 Mio. Stadt unterwegs und entdeckst die zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Heute steht der Palast von Vizekönig auf dem Programm, wo sich der Sitz der spanischen Kolonialregierung in der Neuen Welt befand. Wie spannend! 

Auf einen Blick & Highlights

Sprachschule: Instituto Intercultural del Caribe - Santo Domingo
Mindestalter: 16 Jahre, Durchschnitt: 27 Jahre
Sprachkenntnisse: keine Sprachkenntnisse notwendig.
Schulgröße: ca. 20 im Januar und Juli
Klassenräume: 6

Programmstart: Jeden Montag
Akkreditiert: aktuell nicht
Unterkunft: Gastfamilie, Wohnheim
Highlights: pulsierendes Hauptstadtleben, Sprachkurs mit Aktivitäten möglich, Schullage im Universitätsviertel

Warum eine Sprachreise nach Santo Domingo?

Die Hauptstadt der Dominikanischen Republik an der Südküste Hispaniolas beeindruckt vor allem mit ihrer Geschichte. Schließlich war Santo Domingo die erste von den Europäern gegründete Stadt in der Neuen Welt. 500 Jahre Kolonialgeschichte lassen sich hier an jeder Ecke entdecken. Bestaune bei ausgiebigen Erkundungen Santo Domingos historische Altstadt, die zum Weltkulturerbe gehört. Hier reiht sich zur Freude des Entdeckers eine Sehenswürdigkeit an die nächste, so z.B. die älteste Kathedrale, Festung und Universität Amerikas. 

Im pulsierenden Zentrum des Landes hast du die Möglichkeit, während deiner Sprachreise völlig in die städtische Kultur des Landes einzutauchen. Unsere Partnersprachschule liegt inmitten des Universitätsviertels. Genieße die studentische Atmosphäre und freue dich auf ein buntes Freizeitprogramm. Das Zentrum der Stadt ist nur 15 Min. von der Schule entfernt. Studentencafés und Restaurants sowie weitere Ausgeh- und Shoppingmöglichkeiten liegen damit in direkter Nähe. Die Sprachschule bietet darüber hinaus ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm an, z.B. Tanzabende oder Ausflüge in die Umgebung. 

Ausstattung

Innenhof/Terrasse/Garten
Kaffeeküche
WLAN

Freizeitangebot der Sprachschule

Ausflüge in die Umgebung
Ausflüge in Tanzbars- & clubs
Besichtigungstouren in der Stadt (z.T. €)
gemeinsame sportliche Aktivitäten
Gemeinsamer Museumsbesuch
Tanzkurse

Freizeitaktivitäten bei einem Sprachaufenthalt in Santo Domingo

Sightseeing

Santo Domingo hat als Hauptstadt und größten Metropole der Insel zahlreiche spannende Sehenswürdigkeiten zu bieten. Schlendere durch die Ciudad Colonial, das historische Herz der Stadt und erlebe die entspannte Atmosphäre. Hier reihen sich die interessanten Baudenkmale aneinander. Starte deine Erkundungstour am Parque Colón – ein Platz, der zu Ehren von Christoph Kolumbus errichtet worden ist. Direkt am Rand findest du die atemberaubende Kathedrale Santa Maria le Menor. Diese schöne Kathedrale ist nicht nur die größte Kathedrale Amerikas, sondern auch ohne Zweifel die beeindruckendste Sehenswürdigkeit in der 

Dominikanischen Republik.

Auf keinen Fall entgehen lassen solltest du dir den Leuchtturm Faro a Colón. Dieser Leuchtturm ist nicht wie jeder gewöhnliche Leuchtturm, sondern wurde in Form eines Kreuzes erbaut. Bei Nacht wird das Kreuz mithilfe von über 150 Lichtern an den Himmel projiziert – ein Anblick, den du so schnell nicht vergessen wirst.

Auch der Palast Alcázar de Colón ist definitiv ein Besuch wert. Er wurde von Christoph Kolumbus Sohn Diego Colón erbaut und besteht aus Korallensteinen. Das Besondere an dieser Bauweise ist, dass der Palast ohne einen einzigen Nagel errichtet worden ist. Außerdem hast du von hier einen atemberaubenden Ausblick auf den Fluss Ozama. Dieser macht Santo Domingos Hafen übrigens zu einem der bedeutendsten Seehäfen Amerikas.

Wer es etwas moderner mag, sollte sich das National-Aquarium nicht entgehen lassen. Hier können Besucher die karibische Unterwasserwelt bestaunen, während sie durch einen gläsernen Tunnel laufen und unter anderem Haie und Schildkröten bestaunen.

Kultur

Die Vergangenheit des karibischen Landes ist geprägt von Schwierigkeiten. Kurz nach seiner Entdeckung durch Christoph Kolumbus litt das Land unter der Versklavung. Anfang des 19. Jahrhunderts erhielt die Dominikanische Republik die Unabhängigkeit von Haiti. Diese verlor sie zwischenzeitlich zwar, konnte sie aber auch wieder zurück erlangen. Ab dem Ende des 19. Jahrhunderts wurde das karibische Volk von einem Diktator regiert bis dann Mitte des 20. Jahrhunderts die Demokratie eingeführt wurde. Diese wechselhafte Geschichte kann man auch heute noch überall in der Dominikanischen Republik spüren.

Das ganze Land ist von zwei Seiten geprägt: die moderne Kultur mit starkem amerikanischem Einfluss und das Erbe der Kolonialzeit. Die Musik spielt eine große Rolle und ist sowohl afrikanisch als auch spanisch geprägt. So ist der Merengue Volksmusik und Volkstanz zugleich. Seit den 90er Jahren wurde die Musik nach und nach mehr amerikanisch geprägt, sodass oft traditionelle Elemente mit moderner amerikanischer Musik gemischt sind.

Eine wichtige und langjährige Tradition, die für uns wahrscheinlich etwas ungewohnt ist, sind die Hahnenkämpfe. Hier treten zwei Hähne in der Holzarena Pit gegeneinander an und die Zuschauer schließen Wetten auf die einzelnen Hähne ab. Nicht unbedingt wegen der Hahnenkämpfe an sich, sondern vor allem, um die Atmosphäre zu erleben, ist es einen Besuch wert.

Gastronomie & Nachtleben

Die Küche ist genau wie die Kultur von der wechselhaften Geschichte geprägt und hat Einflüsse aus Spanien, Afrika, Indien und auch aus der Türkei. Das Essen ist generell sehr würzig und eher einfach gehalten. Vor allem Fisch und Meeresfrüchte gibt es in Hülle und Fülle. Auch Vegetarier kommen mit den zahlreichen exotischen Gemüsesorten wie Maniok, Süßkartoffeln oder auch Kochbananen nicht zu kurz. Besonders bekannt ist eine Gewürzmischung aus Chili, Oregano, Knoblauch, Zwiebeln, Kokosmilch, Sojasauce und wer es besonders scharf mag Tobasco.

In Sosúa und Santo Domingo gibt es zahlreiche Restaurants, Discos oder 

Cocktailbars. Da Musik eine so große Rolle für das karibische Volk spielt, darf diese selbstverständlich nirgendwo fehlen. Die Einwohner lassen ihre Lebensfreude gerne beim Tanzen aus, trau‘ dich ruhig und tanz einfach mit! Besonders beliebt sind der Bachata, der Salsa und der Volkstanz Merengue.

Das Highlight des Nachtlebens sind jedoch die regelmäßig stattfindenden Live Konzerte, Fiesta genannt. Nationale Merengue- und Bachata-Musiker touren über die Insel und geben Konzerte. Das besondere hierbei ist der Austragungsort. Oft finden die Fiestas nämlich auf Autowaschplätzen statt. Ein Ereignis, an das du von nun an bei jeder Autowäsche denken musst.

Sport

Der beliebteste Sport  ist sehr naheliegend: Wassersport, egal, ob über oder unter Wasser. Natürlich macht das klassische Schwimmen in der Karibik im glasklaren Wasser eindeutig mehr Spaß, als bei uns in der trüben Ost- oder Nordsee. Aber vor allem die Unterwasserwelt lockt zum Entdecken. Bunt schillernde Korallenriffe, zahlreiche Fische, Haie, Delfine und Schildkröten warten beim Schnorcheln oder Tauchen auf dich. Und für die Abenteuerlustigen gibt es zahlreiche Schiffswracks, die teilweise sogar über 70 Meter lang sind, und Höhlen mit unterirdischen Seen zu erkunden.

Über Wasser bietet sich das Wellenreiten, Surfen, Parasailing  oder das auf der Insel beliebte Kiteboarding an – eine Mischung aus Lenkdrachenfliegen und Surfen. Für die etwas weniger Waghalsigen ist ein Ausflug mit einem Segelboot, einem Katamaran oder einem Kayak ideal.

Der Nationalsport in der Dominikanischen Republik Baseball hat jedoch wenig mit Wasser zu tun. Begeistert wird dieser Sport das ganze Jahr hindurch gespielt. Die großen und wichtigsten Spiele finden jedoch im Winter statt. 

Natur

Die Dominikanische Republik ist ein einziges Naturparadies. Auf der Insel gibt es mehr als 30 Nationalparks und Naturreservate. Von einer Küste mit traumhaften Sandstränden, über Berge im Landesinneren bis hin zu kleinen Inseln gibt es alles. Weit mehr als 8000 Pflanzenarten sind auf der Insel zu finden, darunter 300 verschiedenen Orchideen, Königs- und Kokospalmen sowie Mango- und Orangenbäume. Auch die Tierwelt insbesondere die Vögel sind kunterbunt. Wenn du deine Augen offen hältst, kannst du Papageien, Kolibris, Flamingos und Pelikane in der Natur entdecken. Ein Highlight der Tierwelt kannst du von Januar bis März sehen. Dann kommen die Buckelwale an die Küste der Dominikanischen Republik, um sich zu paaren, bevor sie dann wieder weiterziehen.

Ein Ausflug in den 42.000 Hektar großen Parque Nacional del Este im Süden der Insel solltest du auf jeden Fall machen. Hier kannst du durch die Mangroven- und Pinienwälder schlendern umgeben von Kolibris und Schmetterlingen. Wenn du bis zur Küste spazierst hast du die Chance Delfine und Seekühe zu sehen.

Auf keinen Fall entgehen lassen solltest du dir den Lago Enriquillo, den größten Salzwassersee der Karibik. Dieser liegt 40 Meter unter der Meeresoberfläche und an seinem Ufer findest du sogar noch Überreste von Korallen.

Auch der Nationalpark Los Haitises im Nordosten der Insel ist definitiv einen Besuch wert. Die sehenswerten Karstinseln sind jedoch nur per Boot zu erreichen. Das Highlight sind Höhlen mit Malereien an den Wänden, die noch von den ursprünglichen Ureinwohnern, den Tainos, stammen.

Weitere Sprachschulen in Dominikanische Republik

Spanisch-Sprachkurse in Santo Domingo

Der Standardkurs bietet dir allgemeinsprachlichen Unterricht in den Bereichen Grammatik, Vokabular, Hör- und Leseverstehen, Schreiben und Konversation. Durch die kleinen Lerngruppen (max. 7 Teilnehmer) herrscht eine angenehme Atmosphäre und du erzielst besonders schnell Lernfortschritte. Nach deinem Unterricht bleibt dir noch genügend Zeit, Santo Domingo und Umgebung zu erkunden.
  • Unterricht:
  • Gruppengröße: Ø 4, max. 7
  • Kurstyp: Standardkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab203eur225chf*

Der Intensivkurs bietet dir allgemeinsprachlichen Unterricht in den Bereichen Grammatik, Vokabular, Hör- und Leseverstehen, Schreiben und Konversation. Da der Intensivkurs mehr Stunden umfasst, ist er noch intensiver als der Standardkurs (10 Wochenstunden mehr). Durch die kleinen Lerngruppen (max. 7 Teilnehmer) herrscht eine angenehme Atmosphäre und du erzielst besonders schnell Lernfortschritte.
  • Unterricht:
  • Gruppengröße: Ø 4, max. 7
  • Kurstyp: Intensivkurs
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab300eur332chf*

Der Intensivkurs Spezial kombiniert den Standardkurs mit 10 zusätzlichen Wochenstunden Privatunterricht, deren Inhalte individuell auf dich abgestimmt werden. So kann sich dein Lehrer optimal und intensiv auf dich einstellen und du erzielst besonders schnell Lernfortschritte.
  • Unterricht:
  • Gruppengröße: Ø 4, max. 7 bzw. 1
  • Kurstyp: Intensivkurs Spezial
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab380eur420chf*

Der Kurs Spanisch & Kultur ist eine Kombination aus dem Standardkurs (20 Wochenstunden) und 4 zusätzlichen Wochenstunden zur Kultur in der Dominikanischen Republik. Der Kulturkurs findet am Nachmittag statt. Inhaltlich werden Themen wie z.B. Traditionen, Küche, Musik, Historie, Kunst uvm. beleuchtet, so dass ein breites Wissen zum Thema Kultur vermittelt wird. Der Standardkurs bietet dir allgemeinsprachlichen Unterricht in den Bereichen Grammatik, Vokabular, Hör- und Leseverstehen, Schreiben und Konversation. Durch die kleinen Lerngruppen (max. 7 Teilnehmer) herrscht eine angenehme Atmosphäre und du erzielst besonders schnell Lernfortschritte.
  • Unterricht:
  • Gruppengröße: Ø 4, max. 7
  • Kurstyp: Sprachkurs & Aktivität
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab256eur283chf*

Der Kurs Spanisch & Tanzen ist eine Kombination aus dem Standardkurs (20 Wochenstunden) und 8 zusätzlichen Wochenstunden Gruppentanzunterricht in lateinamerikanischen Tänzen (hauptsächlich Bachata, Merengue und Dominikanische Salsa). Der Standardkurs bietet dir allgemeinsprachlichen Unterricht in den Bereichen Grammatik, Vokabular, Hör- und Leseverstehen, Schreiben und Konversation. Durch die kleinen Lerngruppen (max. 7 Teilnehmer) herrscht eine angenehme Atmosphäre und du erzielst besonders schnell Lernfortschritte.
  • Unterricht: Spanischkurs: 09:00 - 12:30 Uhr
  • Gruppengröße: Ø 4, max. 7
  • Kurstyp: Sprachkurs & Aktivität
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab292eur323chf*

Im Kurs Einzelunterricht werden die Unterrichtsinhalte individuell auf dich zugeschnitten. So kann sich dein Lehrer optimal und intensiv auf dich einstellen und du erzielst schnell Lernfortschritte. Nach deinem Unterricht bleibt dir noch genügend Zeit, Santo Domingo und Umgebung zu erkunden und deine neu gewonnenen Sprachkenntnisse direkt anzuwenden.
  • Unterricht: vormittags
  • Gruppengröße: Ø 1, max. 1
  • Kurstyp: Einzelunterricht
  • Starttermine:
  • SPRACH
    REISEN

  • ab362eur400chf*

*Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem tagesaktuellen Kurs basiert (1 Euro = 1,1063 CHF).

Bildungsurlaub in Santo Domingo möglich

In einigen Bundesländern sind die Kurse in Santo Domingo als Bildungsurlaub anerkannt. Hier findest du mehr Infos zum Bildungsurlaub.

Unterkünfte in Santo Domingo

Einzelzimmer mit Frühstück oder Halbpension. Die Fahrzeit zur Schule beträgt max. 30 Min. Auf Wunsch kann ein eigenes Bad gegen Aufpreis (49€/Woche) hinzu gebucht werden.

  • Zur Sprachschule: ca. 30 Min. Fahrzeit
  • Verpflegung: F / HP
  • Zimmer: EZ
  • An-/Abreise: Sonntag / Samstag
  • SPRACH
    REISEN

  • ab199eur220chf*

Ausstattung

W-LAN

Einzelzimmer mit Selbstverpflegung. Gemeinschaftliche Nutzung von Bad und Küche. Sehr nah an der Schule gelegen. Der Fußweg beträgt lediglich 2 Min. Auf Wunsch kann ein eigenes Bad gegen Aufpreis (49€/Woche) hinzu gebucht werden.

  • Zur Sprachschule: in Laufweite
  • Verpflegung: keine
  • Zimmer: EZ
  • An-/Abreise: Sonntag / Samstag
  • SPRACH
    REISEN

  • ab141eur156chf*

Ausstattung

W-LAN

*Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem tagesaktuellen Kurs basiert (1 Euro = 1,1063 CHF).

Anreise zur Sprachschule

Für die Anreise zu deinem Spanischkurs in Santo Domingo eignet sich der Flughafen Santo Domingo (Dreilettercode: SDQ) am besten. Der Flug ist nicht im Programmpreis inbegriffen. Bitte buche dein Ticket erst dann, wenn du von uns deine Buchungsbestätigung erhalten hast. Gerne kannst du deinen Flug auch von uns buchen lassen. 

Die optionale Abholung vom Flughafen in Santo Domingo kostet 50 €. Solltest du in der Zeit zwischen 23-7 Uhr abgeholt werden, kostet dies 65 €. 

Einreisebestimmungen

Reisepass erforderlich. Reisepass erforderlich. Zudem ist bei Einreise der Erwerb einer Touristenkarte am Flughafen erforderlich, die für 30 Tage gültig ist und derzeit ca. 10€ bzw. 10 US$ kostet. Für längere Aufenthalte bis zu 90 Tage fällt eine zusätzliche Gebühr von ca. 60 US$ bei Ausreise an.

Preise, Termine & Leistungen für Sprachurlaub in Santo Domingo

Hier findest du Preise, Termine und Leistungen für deinen Sprachurlaub Santo Domingo . Du kannst zwischen Kursdauer, Kursart sowie Unterkunft wählen und dir so deinen individuellen Sprachurlaub zusammenstellen. Durch Zusammenrechnen der einzelnen Preise ermittelst du den Gesamtpreis deiner Sprachreise (bitte beachte evtl. Zuschläge und Hinweise, die du unter "Mehr Infos" angezeigt bekommst).

Preise 2017

Sprachkurs
 
Standardkurs
Intensivkurs
Intensivkurs Spezial
Spanisch & Kultur
Spanisch & Tanzen
Einzelunterricht
Termine & Infos
1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo VL Wo
203€
225CHF*
336€
372CHF*
504€
558CHF*
672€
743CHF*
168€
186CHF*
300€
332CHF*
504€
558CHF*
752€
832CHF*
1.000€
1.106CHF*
247€
273CHF*
380€
420CHF*
663€
733CHF*
982€
1.086CHF*
1.300€
1.438CHF*
318€
352CHF*
256€
283CHF*
438€
485CHF*
654€
724CHF*
871€
964CHF*
216€
239CHF*
292€
323CHF*
511€
565CHF*
766€
847CHF*
1.022€
1.131CHF*
255€
282CHF*
362€
400CHF*
654€
724CHF*
955€
1.057CHF*
1.256€
1.390CHF*
300€
332CHF*
VL Woche
168€
186CHF*
247€
273CHF*
318€
352CHF*
216€
239CHF*
255€
282CHF*
300€
332CHF*
Unterkunft
 
Gastfamilie EZ/F
Gastfamilie EZ/HP
Wohnheim EZ
Termine & Infos
1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo VL Wo
199€
220CHF*
398€
440CHF*
597€
660CHF*
796€
881CHF*
199€
220CHF*
234€
259CHF*
469€
519CHF*
703€
778CHF*
938€
1.038CHF*
234€
259CHF*
141€
156CHF*
283€
313CHF*
424€
469CHF*
566€
626CHF*
141€
156CHF*
VL Woche
199€
220CHF*
234€
259CHF*
141€
156CHF*

Alle Preise pro Person
VL-Wo = Verlängerungswoche, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, F = Frühstück, HP = Halbpension

*Die Rechnung wird in Euro gestellt. Der angegebene Preis in Schweizer Franken ist ein Referenzpreis, der auf dem tagesaktuellen Kurs basiert (1 Euro = 1,1063 CHF).

Leistungen für Sprachreisen Santo Domingo

Sprachkurs und Unterkunft wie gebucht und beschrieben
Organisierte Freizeitaktivitäten, z.T. gegen Gebühr
Teilnahmezertifikat
TravelWorks-Infopaket
Zugang zur/Teilnahme an TravelWorks-Community
Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung
Hin- und Rückflug nach Santo Domingo (Flugvermittlung gerne auf Anfrage)
Optionale Abholung vom Flughafen (50 €, zw. 23-7 Uhr 65 €)
Visumsgebühr
Reiseversicherung

Deine Ansprechpartner:

Sprachreisen-Team
sprachreisen@travelworks.de
+49 (0)2506-8303 - 300
Erreichbarkeit: Mo-Fr 9:00-18:00

Veranstaltungen

Das könnte dich auch interessieren

Gratis Ausflug

Sprachreisen Bocas del Toro

Lerne Spanisch in entspannter karibischer Atmosphäre und genieße in der Freizeit die traumhaften Strände und das bunte Nachtleben!Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen Bocas del Toro
(1)

Sprachreisen Quito

Quito ist die "Krone der Anden" und gilt als Südamerikas schönste Stadt. Lass dich von der Kultur und Natur Ecuadors verzaubern! Mehr dazu

Bewertung:
Sprachreisen Quito
(2)

Sprachreisen Sosúa

Die direkte Strandlage an der Nordküste bietet dir neben dem Spanischkurs ein Unterwasser- und Naturparadies. Mehr dazu